Dreifaltige Rollenspiel-Lektüre

Drei Falten mit einem Rollenspielerkopf dahinter, ergibt einen nachdenklichen, amüsanten und relativ bodenständigen Blick auf das was war, ist und möglicherweise in der Szene los sein wird.

Mittwoch, November 13, 2013

[A character a day...] Tuchmacher (Harnmaster)

Und der vorletzte Charakter für diese Runde, diesmal wieder ein recht konservatives Exemplar.

Pro-Tipp am Rande: einige physische Merkmale (z.B. Allergie) kann man wunderbar bestimmen, indem man einfach auf der Psychoprofil-Tabelle würfelt (für die erste Ziffer einen W5 nehmen!) und das Ergebnis kreativ interpretiert. Für diesen Charakter hatte ich "Angst vor Berührungen" erwürfelt, das Ergebnis sieht man unten. Der Bestatter bekam auf diese Weise eine Allergie gegen Edelmetalle (Angst vor Autoritäten) und der Ork eine Allergie gegen Getreideprodukte (Angst vor Fremden/bzw. vor orkfremden Essen).

Tuchmacher
Geburtstag (Sternzeichen): 11. Larane (Angberelius)
Geburtsort: Region Senun (Rethem)
Familie (Clanstatus): Jäger/Fallensteller (Entfernte Verwandte)
Geburtsrang (Beliebtheit): 7. Kind von 8 (Unbeliebt)
Aussehen
Körpergröße: 69"/67"
Statur: Durchschnitt
Gewicht: 157 Pf./149 Pf.
Teint: Dunkel, Haarfarbe: Schwarz, Augenfarbe: Braun
ATT 8 (Unscheinbar)
PHYSIS
STÄ 12/11, AUS 13, GES 10, BEW 13, FLI 12/10
SEH 14 GEH 7, GER 3/4, TST 8, STI 14 (Angenehm)
Krankengeschichte: Allergie (fremder Schweiß)
PSYCHE
INT 9, AUR 8/10, WIL 4, MOR 14 (Prinzipientreu)
Gottheit(en): Agrik 12
Psychoprofil: keine Merkmale
Fertigkeiten
Körperlich:
Klettern [12] 48%, Schleichen [12] 36%, Springen [13/12] 52%/48%, Werfen [12] 48%
Kommunikation:
Beredsamkeit [11] 33%, Gesang [12] 36%, Intrigen [10/11] 30%/33%, Rhetorik [12] 48%, Ritual [14] 14%, Wahrnehmung [8/9] 32%/36%
Kampf:
Unbewaffnet [12] 36%, Dolch [12] 36%, Keule [11] 44%, Langbogen [10] 20%, Wurfspeer [12] 36%, Speer [11] 33%
Sprachen/Schriften:
Harnisch [12] 62%
Wissen/Handwerk:
Spurensuche [8/9] 8%/9%, Nahrungssuche [9] 18%, Überleben [11] 11%, Wetterkunde [8/9] 8%/9%, Lederarbeit [7/8] 28%/32%, Bogenmacher [9] 9%, Textilarbeit [11] 55%, Juwelier [12] 36%
Hintergrund
Du stammst aus dem Dorf Rivarny, einige Meile von der alten Festung Senun gelegen. Als der zweitjüngste deiner Familie lastete immer ein erheblicher Druck auf dir. Zudem zeigtest du nicht die Begabung deiner älteren Brüder für das Jägerhandwerk und dein Vater hatte nicht mehr die Geduld, es dir richtig beizubringen. Stattdessen wurdest du als Treiber eingesetzt, welcher das Wild aufscheuchen sollten. Diese einfache Aufgabe erfülltest du erwartungsgemäß gut, allerdings waren deine Zukunftsaussichten in dieser Profession auch nicht besonders rosig. Daher wurdest du, sobald du alt genug warst, ermutigt dein Elternhaus zu verlassen und dir irgendwo eine Lehre zu suchen. In Golotha machtest du schließlich eine Lehre zum Tuchmacher. Dein Meister bemerkte während deiner Ausbildung deine besondere Begabung für die Herstellung und Bearbeitung von Schmuck und Edelsteinen und legte dir nahe, ein befreundetes Mitglied der Juweliersgilde in der kandischen Freistadt Aleath aufzusuchen, um dieses Talent weiter zu entwickeln.

Ausrüstung: Leinenkleidung (Hemd und Hose), Schuhe (Leder), Hochwertige Webgarnstücke (Mantel, Handschuhe, Mütze),  Dolch (Q10), Lupe, Nadel und Faden, verschiedene Textilfarben, Flickzeug, 80p

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite