Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

World War Z... oder: endlich ein Zombiefilm mit Hirn

Als George A. Romero anno 1968 mit "Night of the Living Dead" unbeabsichtigt ein neues Genre des amerikanischen Kinos begründete (bzw. den zu diesem Zeitpunkt eher belächelten Monster-Horror neue Anerkennung verschaffte), bannte er sich die Ängste einer Generation auf Zelluloid. Heraus kam ein fesselndes Kammerspiel, welches bis heute unerreicht ist. Und da liegt auch schon das Problem: die "Nacht der Lebenden Toten" ist ein Kammerspiel; eine kleine Gruppe Überlebender ist auf engsten Raum gefangen und versucht sich der heranstürmenden Untotenhorden zu erwehren. Währenddessen lernt man die Eingeschlossenen näher kennen, erfährt ihre Ängste, Wünsche und Hoffnungen und baut Sympathie zu ihnen auf - was sie letztendlich in der Kammer hält, ist egal, wichtig ist nur dass sie nicht raus können und daran zerbrechen. Moderne Zombiefilme ("Dawn/Land of the Dead", "28 Days/Weeks Later") haben in der Regel von Romero abgekupfert - keiner dieser Filme hat…

Griechen-Soap auf arte

Eigentlich wollte ich heute Abend ja mal gepflegt ausspannen und die neue historische Miniserie namens "Odysseus" auf unserem deutsch-französischen Partnersender genießen. Griechische Antike ist ja auch noch kein so gut bestelltes Thema, so dass ich dankbar für jede Umsetzung bin (selbst wenn es so ein überladener Pathos ist, wie Petersens "Troja", oder Metzel-Titten-Orgien wie Spartacus). Erste Bedenken kamen mir, als ich erfuhr dass der titelgebende Odysseus in der Serie gar keine Rolle spielt und die Serie sich um die Bemühungen seiner Gattin Penelope dreht, den Thron von Ithaka zu halten - also um eine Fußnote in der Geschichte der Odyssee. Offensichtlich hielten die Macher eine richtig gute Heldensaga voller Monster, Magie und Gefahren nicht für aufregend genug, um daraus eine Verfilmung zu machen (und im Gegensatz zum Hobbit müsste man hier nicht einmal etwas am Quellenmaterial zu verändern). Eine ernsthafte Behandlung des Stoffes, abseits von Harryhausen-Gu…