Dreifaltige Rollenspiel-Lektüre

Drei Falten mit einem Rollenspielerkopf dahinter, ergibt einen nachdenklichen, amüsanten und relativ bodenständigen Blick auf das was war, ist und möglicherweise in der Szene los sein wird.

Donnerstag, Januar 26, 2012

Dungeon Chillout

Gerade kocht wieder dieselbe, ausgenudelte Diskussion hoch, daher lehne ich mich ganz entspannt zurück und maches es mir bei thematisch passender Musik bequem...

"Du irrst durch unzählige Gänge, du klimmst abertausend Stufen,
gehst durch jeden Turm des Schlosses, jede Luke, jeden Schrank
auf die Empore,
durch Gefängnisgänge, Kohlenminen und durch Banktresore,
durch U-Bahnschächte, Supermarktregalfluchten entlang.
Gehst durch Schulflure und Klassenzimmer, nimmermüde, jedes
Haus vom Keller bis zum Dach, kennst schon die ganze Stadt
und – ach, hast längst vergessen, was du suchst und
worum’s geht und gehst weiter, immer weiter, nur weil dir alles
offen steht. Und gehst weiter, immer weiter, nur weil dir alles
offen steht, und gehst weiter immer weiter …"

--Dota Kehr, "Schlüssel"

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite