Dreifaltige Rollenspiel-Lektüre

Drei Falten mit einem Rollenspielerkopf dahinter, ergibt einen nachdenklichen, amüsanten und relativ bodenständigen Blick auf das was war, ist und möglicherweise in der Szene los sein wird.

Donnerstag, November 13, 2008

[nWoD] Hausregel Nachtrag

Hätte ich doch glatt die wichtigste Regel vergessen (dabei hat mich das so gewurmt, dass die bei der nWoD fehlt).

Automatischer Erfolg: Diese Regel kann benutzt werden, wenn
- der Würfelpool mindestens 3 Würfel beträgt und
- ein normaler Fehlschlag keine negativen Konsequenzen (abgesehen von "Ziel nicht erreicht") hätte.
Würfelpool wird durch drei geteilt (wie immer abgerundet) und diese Zahl als Erfolge gewertet. Automatischer Erfolg brauch Zeit- immer mindestens 10 Minuten bzw. eine Kategorie höher als die Aktion normalerweise brauchen würde (d.h. wenn die Aktion normalerweise eine Woche braucht, muss man sich für den Auto-Erfolg schon mindestens einen Monat Zeit nehmen).
Bei erweiterten Handlungen kann der Würfelpool verdoppelt werden, wenn man sich die doppelte Zeit nimmt. Jedes weitere Vielfache des Würfelpools verdoppelt die Zeit wieder.
Bsp.: Charakter A hat 4W, um ein paar Nachforschungen durchzuführen. Diese (erweiterte) Handlung würde normalerweise 10 Minuten pro Wurf brauchen, mit Auto-Erfolg dauert sie dreißig Minuten, bringt aber nur einen Erfolg. Nimmt sich der Charakter eine Stunde Zeit, so würde sein Pool auf 8W (2 Erfolge) anwachsen, bei zwei Stunden auf 12W (4 Erfolge), bei vier Stunden auf 16W (5 Erfolge) usw. usf. ...

Uns noch ein kleiner stilistischer Nachtrag:
Der Maximalschaden von Waffen beträgt 5+Schadensbonus. Dafür gibt es den "exceptional success" auch im Kampf (auch wenn ich dessen Auswirkung vollkommen willkürlich nach Beschreibung der Aktion festlege).

Ich danke für die Aufmerksamkeit.

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite