Posts

Es werden Posts vom Juli, 2007 angezeigt.

Relevanzkerne und Simulation

Ein verbreiteter Irrglaube innerhalb der Rollenspielergemeinschaft ist es, dass die Regeln eines Rollenspieles bestimmte Aspekte der „Spielrealität“ (eine zutiefst irreführende Bezeichnung des Gemeinsamen Vorstellungsraumes- ich werde im Folgeartikel darauf zurückkommen) „abbilden“ müssten, um sich das diffuse Etikett eines „realistischen“ Rollenspiels zu verdienen. Wie ich bereits angedeutet habe, halte ich das für Blödsinn. Für mich liegt Realismus einzig und allein in der Fiktion begründet und die benötigt ja- wie im Artikel aufgezeigt- nicht notwendigerweise eine Bindung an die Regeln, besonders in als derart „realistisch“ gefeierten“ Spielen wie Runequest (das Spiel, wo die verkorkste Shadowrun- Initiative herkommt) und den masters-of-the-boringverse (Harn und Role), die so stark an der Wirklichkeit modelliert sind, dass man das System eigentlich direkt durch den immer wieder strapazierten „Gesunden Menschenverstand“ ersetzen könnte Zum angestrebten Realismusgrad dieser Spiele kann…

DreRoCo Nachlese & Plädoyer für die Charaktermotivation- Erdbeereis auf Lebenszeit

10:30- Ankunft Dresden Hbf.
10:40- Suche nach Geldautomaten, keiner in der Nähe, Dame von DB desinteressiert.
10:50- aus Frust Abhebung bei Fremdbank (Gebühren nehme ich in Kauf)
11:00- Linie 10 wurde umgeleitet, verschwende Zeit mit der Suche, dackele durch Dresdner Innenstadt (finde nebenbei noch passenden Geldautomaten) und komme schließlich irgendwie noch zur Verbindung. Ein freundlicher Passant weist mir auf Frage nach der Adlergasse den Weg zum „riesa efau“ (hatte nie erwähnt, dass ich da hin wollte- Telepathie?). Dort erklomm ich die Treppe zum Dachgeschoss, bezahlte vorher noch brav meinen Eintritt und wurde nach mehreren Treppen von dem ermutigenden Schild „Klo unten“ begrüßt, welches in meiner Vorstellung bei dem einen oder anderen Rollenspieler für wüste Flüche sorgt.
Nicht bei mir, denn ich halte mich fit. Im Raum sind schon einige Spielrunden im Gange, auch eine Warhammer- Demo. Ich schaue mir das ein wenig an, dann setze ich mich hin und schaue mir noch mal die Notizen für mei…